Wenn es nur ein einziges Element im Babyzimmer gibt, dann ist es zweifellos das Bett, in dem das Baby lange Stunden verbringen wird, installiert auf einer bequemen Matratze, so dass das Bett sorgfältig ausgewählt werden muss.

Ein Bett, das den europäischen Normen entspricht.

Bei der Auswahl eines Kinderbettes ist es wichtig zu überprüfen, ob es der europäischen Norm EN716 entspricht. Die wichtigsten Punkte, die von dieser Norm überprüft werden, sind:

- Der Abstand der Gitterstäbe der Krippe, der zwischen 4,5 und 6,5 cm liegen muss - Die
Innenhöhe zwischen der Matratze und dem Rand des Bettes, der mindestens 60 cm betragen muss - Die Stabilität der Gitterstäbe, der maximale
Abstand von 6 cm zwischen den Gitterrosten der Boxfeder - Die glatte Farbe ohne Gefahr von Splittern oder Schuppen, eine Farbe ohne Lösungsmittel - Die Ecken müssen abgerundet sein, um
Unfallgefahr zu vermeiden.

Die Wahl der richtigen Bettgröße

In Frankreich werden am häufigsten 2 Größen von Betten vermarktet, das klassische Bett mit den Maßen 60x120 cm und das evolutionäre Bett mit den Maßen 70x140 cm. Das Bett 60x120 cm wird von der Geburt bis zum 2. Geburtstag des Kindes genutzt. 70x140 cm können von der Geburt bis zum 5. Geburtstag des Kindes genutzt werden, dieses evolutionäre Bett kann leicht in ein Lernbett umgewandelt werden, es genügt, die Seiten mit den Stangen zu entfernen und durch Seitengitter zu ersetzen (wie auf einem Doppelbett).

Wählen Sie ein Kinderbett mit einer Boxspring, die in mehreren Positionen verstellbar ist.

Bevorzugen Sie ein Kinderbett mit einem Lattenrost, der in mehreren Positionen (in der Regel 3) eingestellt werden kann, um Ihren Rücken zu schützen, indem Sie Ihr Baby von Geburt an in die hohe Position bringen, dann in die Zwischenposition, wenn das Kind sitzt, und schließlich in die niedrigste Position, wenn das Kind steht, um jegliche Sturzgefahr zu vermeiden.

Wählen Sie ein Holzbett aus

Wählen Sie ein Massivholzbett, das weniger Lösungsmittel freisetzt als agglomerierte Materialien, oder wählen Sie ein MDF-Bett der "ökologischen Generation" aus PEFC-zertifiziertem Holz, das für Babys und die Umwelt gesünder ist. Überprüfen Sie, ob die Farbe, mit der das Holz bedeckt ist, eine spezielle Farbe für Kinder ist, d.h. eine Farbe oder ein Lack auf Wasserbasis, die keine giftigen Lösungsmittel enthält. Barbetten sind praktischer als Massivplattenbetten, weil sie es Ihnen ermöglichen, sie zu verwenden.