Eltern sind oft sehr anspruchsvoll, wenn es um die Wahl der richtigen Matratze für ihr Baby geht, sie wollen das Beste für dieses neugeborene zerbrechliche kleine Wesen und sie wollen eine hochwertige Matratze, um einen besseren Schlaf zu gewährleisten.

Aber seltsamerweise wird die Wahl einer guten Matratze schwieriger, wenn das Kind das Bett wechselt und in eine Krippe geht. Die Auswahl ist begrenzt und die Informationen sind knapp. Denken Sie nicht, dass, wenn Kinder aufwachsen und die Nacht durchschlafen, die Qualität der Matratze weniger wichtig ist!

Die Wahl der Kindermatratze ist so wichtig wie bei einem Baby, Ihr Kind wird sie durchschnittlich von 3 bis 15 Jahren benutzen. Während dieser Zeit wird sie doppelt so groß und ihr Gewicht wird erheblich zunehmen, so dass eine hochwertige Matratze unerlässlich ist.

Matelas enfant

Wählen Sie eine Kindermatratze mit ausreichender Dichte und Dicke.

Tatsächlich benutzt ein Kind seine Krippe, bis es mindestens 15 Jahre alt ist, sein Gewicht kann in der Pubertät deutlich zunehmen, weshalb wir eine Matratze mit einer Dichte zwischen 25 kg/m3 und 28kg/m3 empfehlen.

Auf einer Kindermatratze liegt die richtige Dicke zwischen 16 und 20 cm. Eine dickere Dicke würde keinen zusätzlichen Komfort bieten und die Matratze könnte über den Bettrahmen hinausragen. Unter dieser Dicke wäre die Matratze jedoch unangenehm und würde zu schnell beschädigt.

Bevorzugen Sie Kindermatratzen aus atmungsaktiven Materialien.

Ob für Babys, Kinder oder Erwachsene, die Schlafqualität wird auf einer Naturfasermatratze immer besser sein. Tatsächlich ist es immer gesünder, auf einer Naturmatratze zu schlafen als auf petrochemischen Derivaten. Wir wählen die Materialien, aus denen unsere Matratzen bestehen, sorgfältig aus, da sie natürlich antibakteriell und anti-milbenwirksam sind.
Unsere Kindermatratzen sind daher ohne chemische Behandlung vollständig garantiert und Öeko-Tex zertifiziert.

Alle unsere Matratzen sind abnehmbar und der Bezug ist in der Maschine waschbar, um Tag für Tag einen gesünderen Schlaf zu bieten (das regelmäßige Waschen der Plane ist viel effektiver und natürlicher als eine chemische Anti-Milbenbehandlung).

Die verschiedenen Vorteile unserer Kindermatratzen aus Naturmaterialien:

Die Aloe Vera
Matratze
Dies ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis Kindermatratze. Der Kern besteht aus einem von Kinderärzten empfohlenen, halbfesten Polyurethanschaum und die Plane aus Polyester (wodurch die Brandschutznorm ohne chemische Behandlung bestanden werden kann). Das Ticking dieser Matratze ist mit Aloe Vera überzogen, einer natürlichen Substanz, die besonders für empfindliche Haut interessant ist. Aloe Vera ist eine Pflanze, deren Saft beruhigende und heilende Eigenschaften hat, die völlig natürlich sind.

Aloe Vera

Die
ActiveClim-Matratze
Diese Matratze reguliert die Temperatur dank ihres Tencel®-Bezuges. Der Polyurethanschaumkern ist halbfest für eine ideale und komfortable Lagerung. Die Abdeckung besteht zu 60% aus Tencel®, einem Material aus Eukalyptuszellstoff mit natürlichen Kühleigenschaften. Tencel® hilft, die Temperatur für einen idealen Schlaf zu regulieren. Sie leitet Feuchtigkeit perfekt ab, was die Vermehrung von Bakterien und Milben auf natürliche Weise begrenzt. Eine Matratze mit Tencel®-Bezug benötigt keine chemische Behandlung. Die Aktiv-Klima-Matratze ist besonders für Kinder geeignet, die im Schlaf stark schwitzen.

Die Coco
Latexmatratze
Es ist eine 100% natürliche Matratze und DIE atmungsaktive Matratze par excellence! Sein Kern besteht aus einer Reihe von Schichten aus Kokosfaser und Latex (Millefeuille-Stil), die für eine perfekte Luftzirkulation und eine völlig natürliche antiallergische und antibakterielle Seite sorgen. Der Matratzenbezug besteht aus Tencel® zur besseren Temperaturregulierung. Dank der Kokoslatexmatratze für Kinder schwitzen Kinder viel weniger als auf einer klassischen Matratze, sie schlafen besser. Eine Kindermatratze garantiert ohne chemische Behandlung.

Coco

Die
Latexmatratze
Eine Matratze, die zu denen passt, die 100% Latex lieben. Sie bietet mit ihrem perforierten Latexherz einzigartigen Komfort und Halt, und die Latexmatratze
des Kindes bietet einen weichen und geschmeidigen Empfang und feste Unterstützung für eine gute Rückenunterstützung. Die Struktur des Latex macht diese Matratze antibakteriell und anti-milbensicher, ohne jegliche chemische Behandlung. Der Matratzenbezug besteht aus Tencel®, er bietet die Seite der Klimaanlage, um das sehr häufige Schwitzen bei Kindern zu begrenzen und die Anzahl der Nachtwachen zu reduzieren.