Vor Verwendung Ihrer Kadolis Matratze

Legen Sie Ihre Matratze auf einen geeigneten Lattenrost und ziehen Sie sie dann mithilfe des Reißverschlusses ab. Denken Sie daran, den Raum während des Beziehens zu lüften. Wenn Sie den Bezug entfernt haben, waschen Sie die Matratze kalt oder bei 30 C°. Vakuumgerollte Matratzen können eine Ruhezeit von bis zu 6 Stunden brauchen, um ihre ursprüngliche Form anzunehmen. Achten Sie darauf, dass Sie sich vorher nicht auf sie legen, um eine gute Bauschkraft zu gewährleisten.

Pflege und Erhaltung Ihrer Matratze

Damit Ihre Matratze lange hält, sollten Sie sie mit einer Matratzenunterlage und einem Spannbettlaken schützen. Jeden Morgen sollten Sie Ihr Schlafzimmer einige Minuten lang lüften, indem Sie die Bettdecke und das Kopfkissen abziehen. Um den Komfort zu erhalten, sollten Sie die Seiten Ihrer Matratze regelmäßig vertauschen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, nehmen Sie Ihre Matratze einmal im Jahr bei trockenem und sonnigem Wetter nach draußen, um die Milben abzutöten.

Zeit, Ihre Matratze auszuwechseln ?
Eine Matratze hat eine Lebensdauer von 7-10 Jahren.

Unsere Kadolis-Tipps

Hier unsere Tipps für eine schonende Reinigung Ihrer Kadolis-Produkte, damit Sie Ihnen so lange wie möglich erhalten bleiben.

Hausmittel zur Desinfektion


Um Ihre Matraze zu desinfizieren, mischen Sie 2 Esslöffel Natron, 6 große Löffel warmes Wasser und 8 Tropfen Teebaumöl. Geben Sie die Mischung in eine Sprühflasche, sprühen Sie die Mischung auf die Matratze und lassen Sie sie trocknen.

Hausmittel zum Reinigen


Mischen Sie 1 Liter Essigwasser mit 5 Tropfen eines ätherischen Öls Ihrer Wahl: Zitrone, Lavendel, Thymian oder Teebaum (die Mischung sollte noch am selben Tag verwendet werden). Reiben Sie den Fleck mit einem mit dem Produkt getränkten Schwamm ab und wringen Sie ihn aus.

Unsere Matratzenkollektionen

Brauchen Sie eine Veränderung? Wählen Sie unsere natürlichen Matratzen für die ganze Familie.