Präambel
Die kommerzielle Website www.kadolis.com wird von der KADOLIS SARL - 151 boulevard Elisabeth Boselli 49100 Angers - France Métropolitaine - fax. +33 (0)2 53 01 60 85 - Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
: FR17 494103484 - Aktienkapital: 134 015 Euro - Siret No.: 494 103 484 00031 - RCS Angers betrieben.

Jede eines im Online-Shop dieser Website gelisteten Produkts bedarf der vorherigen Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Folglich erkennt der Verbraucher an, dass er umfassend darüber informiert ist, dass seine Zustimmung zum Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine eigenhändige Unterschrift unter dieses Dokument erfordert, sofern der Verbraucher die im Webshop angebotenen Produkte online bestellen möchte. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von der KADOLIS Sarl jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden und gelten ab ihrer Veröffentlichung auf der kommerziellen Website www.kadolis.com Der Verbraucher erklärt, dass er die volle Rechtsfähigkeit besitzt, die es ihm ermöglicht, sich im Rahmen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verpflichten.

Wichtig : Obwohl Kadolis Ihre Telefondaten nicht für Werbezwecke, insbesondere für kommerzielle Zwecke, verwendet, informiert Sie Kadolis über Ihr Recht, sich in die Liste gegen die BLOCTEL-Telefonwerbung einzutragen, auf der Website www.bloctel.gouv.fr einzutragen.

Artikel 1: WIRKSAMKEIT

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Kunden und:
der Gesellschaft KADOLIS, SARL mit Sitz in 151 boulevard Elisabeth Boselli, 49100 Angers - France Métropolitaine - Fax. +33 (0)2 53 01 60 85
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR17 494103484 - Aktienkapital: 134 015 Euro - Siret No.: 494 103 484 00031 - RCS Angers Betreiberin der kommerziellen Webseite www.kadolis.com.

Die Auftragserteilung setzt die vorherige Kenntnisnahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus und setzt deren vollständige und vollständige Annahme durch den Kunden voraus.
Der Vertrag zwischen dem Kunden besteht aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Bestellformular. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von KADOLIS bilden die einzige Vereinbarung zwischen den Parteien und haben Vorrang vor allen anderen Dokumenten.
Sie können jederzeit geändert werden. Die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die nach ihrer Bereitstellung auf der Website erfolgen.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf der KADOLIS-Website jederzeit zugänglich und der Kunde wird gebeten, ein Exemplar auszudrucken und aufzubewahren.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Zeitraum, der für die Lieferung der Waren und die Erbringung der abonnierten Dienstleistungen erforderlich ist, bis zum Ablauf der von der Firma KADOLIS geschuldeten Garantien.
Der Verbraucher erklärt, dass er die volle Rechtsfähigkeit besitzt, sich an alle diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu binden.

Artikel 2: BESTELLUNG

Der Kunde bestellt die auf der KADOLIS-Website vorgestellten Produkte.
Die Kaufverpflichtung entsteht durch die elektronische Signatur, d.h. durch Anklicken von "BESTELLEN" unter der Bestellung und hat den gleichen Wert wie eine handschriftliche Unterschrift.
KADOLIS sendet dem Kunden eine Bestätigungs-E-Mail, in der die Bestellung des Kunden zusammengefasst und die tatsächliche Zahlung der Bestellung bestätigt wird.

Artikel 3: VERFÜGBARKEIT VON ARTIKELN

Die auf der KADOLIS-Website angebotenen Artikel werden im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten, wobei die Website regelmäßig aktualisiert wird.
Dennoch wird KADOLIS den Kunden trotz der von der Firma KADOLIS getroffenen Vorkehrungen, falls ein oder mehrere Artikel nach der Bestellung nicht verfügbar sind, so schnell wie möglich persönlich per E-Mail oder Post informieren. KADOLIS wird dem Kunden ein Ersatzprodukt anbieten.
Der Kunde ist nicht verpflichtet, dieses Ersatzprodukt anzunehmen und hat das Recht, seine Bestellung zu stornieren und eine kostenlose oder gebührenfreie Rückerstattung zu erhalten.
Kadolis verpflichtet sich, Ersatzteile für einen Zeitraum von zwei Jahren nach dem Verkauf des Produkts zu liefern.

Artikel 4: PREISE

Die Preise sind in Euro angegeben, inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.
Die Versandkosten werden vor der Bestätigung der Bestellung angegeben.

Artikel 5: ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die vollständige Zahlung erfolgt per Kreditkarte per Paypal, Cadhoc/TirGrouped Check oder Banküberweisung. Die Auftragsbestätigung per E-Mail bestätigt die tatsächliche Zahlung des Kunden.
Die bei der Bestellung gezahlten Beträge entsprechen dem Preis der Produkte und den Versandkosten und können auch im Falle eines Widerrufs zu keinem Zeitpunkt als Anzahlung oder Vorauszahlung angesehen werden.

Artikel 6: LIEFERUNGEN

Lieferbereich: Die Produkte werden an die vom Verbraucher auf dem Bestellformular angegebene Adresse geliefert. Aus Gründen der Paketverfolgung ist es nicht möglich, Bestellungen an Stützpunkten oder andere Räumlichkeiten der Armee, Postfächer, Postlagernd, Hotels oder anderen Heime, Campingplätze etc. zu liefern.
Lieferzeiten: Die Lieferzeiten beginnen erst, wenn KADOLIS die E-Mail zur Bestätigung der Bestellung sendet. Die Produkte können nur nach vollständiger Bezahlung des Preises geliefert werden.
Die Lieferzeiten sind als Anhaltspunkte für die Bestätigung der Bestellung angegeben. Sie sind abhängig von der Art des jeweiligen Produkts und liegen im Durchschnitt zwischen 2 und 6 Arbeitstagen ab Auftragsbestätigung. In jedem Fall dürfen die Lieferzeiten 4 Wochen ab Auftragsbestätigung nicht überschreiten.
Die Firma KADOLIS SARL lehnt jede Verantwortung für die Verlängerung der Lieferzeiten durch den Spediteur ab, insbesondere bei Produktverlust oder Streik.
Lieferbedingungen: Die Lieferbedingungen hängen von der Art des bestellten Produkts ab. Der Versand erfolgt mit einem Paketdienst oder einer Spedition.
In jedem Fall werden die Waren immer auf Gefahr und Risiko des Empfängers transportiert.
Besteht die Bestellung aus mehreren verschiedenen Produkten, kann KADOLIS die Lieferung in mehrere Teile aufteilen und den Kunden benachrichtigen. In diesem Fall zahlt der Kunde nur für eine Lieferung.
Wenn der Kunde zwei Lieferorte wünscht, erteilt er zwei Bestellungen mit den Lieferkosten, die mit diesen zwei Bestellungen verbunden sind.
Die Lieferung durch einen Paketdienst erfolgt nach den üblichen Verfahren des Paketdienstes, über die KADOLIS keinen Einfluss hat.
Die Lieferung der Möbel erfolgt über eine Spedition. Bei einer Lieferung in ein mehrstöckiges Gebäude erfolgt die Lieferung an die Haustür und nicht in ein anderes Stockwerk.
Verspätung oder Verlust durch den Spediteur: KADOLIS wird den Kunden per E-Mail über den Versand der Bestellung informieren. Eine Verzögerung der Lieferung oder ein Verlust des Produkts durch den Spediteur ist möglich. Im Falle eines Nicht-Erhalts muss der Kunde dies unbedingt über das Kontaktformular an KADOLIS melden: hier.
KADOLIS wird sich mit dem Paketdienst in Verbindung setzen, der eine bis zu einmonatige Untersuchung durchführen wird. Wird das Produkt gefunden, wird es unverzüglich an die Lieferadresse des Kunden weitergeleitet. Kommt der Paketdienst hingegen zu dem Schluss, dass das Produkt verloren gegangen ist, verpflichtet sich KADOLIS, das bestellte Produkt auf eigene Kosten zu ersetzen. Im Falle der Nichtverfügbarkeit dieses Produkts, wird KADOLIS dem Kunden, der keinen Anspruch auf Schadensersatz hat, die Kosten erstatten.
Bei “Privatverkäufen” (vente privée, oder Private Sale”, d. h. Käufen nach Maß) können sich die Lieferzeiten um ca. fünfzehn Tage verlängern. Die Rückerstattung eines Artikels aus dem “Privatverkauf” ist nicht möglich. Die Rückgabe eines privat erworbenen Artikels liegt in der Verantwortung des Kunden.

Artikel 7: ENTGEGENNAHME VON PRODUKTEN

Bei der Lieferung ist der Verbraucher verpflichtet, den Zustand der Verpackung der Ware bei der Lieferung zu überprüfen. Jeder Mangel, der die Lieferung betrifft (Beschädigung, fehlendes Produkt im Vergleich zum Lieferschein, beschädigtes Paket, defekte Produkte...) muss auf dem Lieferschein in Form von "handschriftlichen Vorbehalten" mit Unterschrift des Kunden angegeben werden. Der Kunde hat diesen oder jeden anderen nach der Abreise des Zustellers festgestellten Mangel auch per Einschreiben mit Empfangsbestätigung an den Spediteur innerhalb von zwei (2) Werktagen nach dem Liefertermin zu melden. Eine Kopie dieses Schreibens ist an KADOLIS zu senden: Société KADOLIS
SARL - 151 boulevard Elisabeth Boselli 49100 Angers - France Métropolitaine

Artikel 8: WIDERRUFSRECHT

Ab Erhalt der Ware hat der Kunde eine Frist von dreißig (30) Werktagen, um von seinem Widerrufsrecht ohne Begründung oder Strafe Gebrauch zu machen, mit Ausnahme von Rücksendekosten.
Um dieses Recht auszuüben, muss sich der Kunde innerhalb dieser Frist über das Rücksendeformular auf seinem Kundenkonto oder über das Kontaktformular an KADOLIS wenden: Hier
Dann hat der Kunde die Wahl zwischen dem Umtausch des Produkts (wenn es sich nur um einen Austausch von Farben oder Größen handelt, der keine Preisänderung mit sich bringt) oder einer Rückerstattung des Preises. Er muss seine Wahl zu dem Zeitpunkt treffen, an dem er KADOLIS über seinen Rücktritt informiert. Bei fehlender Angabe wird KADOLIS dem Kunden die Kosten erstatten.
Sobald der Kunde seinen Widerruf mitgeteilt hat, ist er verpflichtet, die Ware(n) so schnell wie möglich und innerhalb einer Frist von maximal 30 Tagen entweder per Paketdienst-Retoure oder per Spedition (für Möbel) an die folgende Adresse zurückzusenden: Firma KADOLIS SARL - 151 boulevard Elisabeth Boselli 49100 Angers - France Métropolitaine
Die Produkte müssen sich in neuem Zustand befinden, ohne jede Gebrauchsspur, mit Zubehör und Gebrauchs- oder Montageanweisung und sorgfältig in der Originalverpackung verpackt sein.

KADOLIS hat eine maximale Frist von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem der Kunde ihm mitgeteilt hat, dass er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte, um ihm den Preis der Ware(n) und die Lieferkosten zu erstatten oder die Ware umzutauschen. Es wird daran erinnert, dass die Rücksendung von Produkten für den Kunden kostenlos ist.
Anschließend erstattet KADOLIS dem Kunden den Betrag oder liefert das/die Ersatzprodukt(e), sobald die Produkte an ihn zurückgegeben wurden, spätestens jedoch 14 Tage, nachdem der Kunde die Ausübung seines Widerrufsrechts mitgeteilt hat.

Sonderfall bei personalisierten Bestellungen oder Bestellungen nach Verbraucherspezifikationen: Gemäß Artikel L. 121-20-2 des französischen Verbrauchergesetzes gilt das vorstehend vorgesehene Widerrufsrecht nicht für Waren und Gegenstände, die auf Wunsch des Kunden personalisiert wurden, für Waren und Gegenstände nach Verbraucherspezifikationen oder für Waren und Gegenstände, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht wieder versandt werden können oder die sich schnell verschlechtern oder verfallen können. Folglich werden diese Waren und Gegenstände nicht zurückgenommen oder umgetauscht, außer im Falle der Gewährleistung von Mängeln, die den verkauften Gegenstand betreffen.

Artikel 9: PRODUKTGARANTIEN

9.1. KADOLIS garantiert, dass alle ausgewählten Produkte in Übereinstimmung mit den europäischen Sicherheitsnormen hergestellt werden.
9.2. Für die Produkte von KADOLIS gilt die gesetzliche Konformitätsgarantie sowie die Garantie gegen versteckte Mängel gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen (Artikel L211-1 bis L212-1 des Verbrauchergesetzes - Artikel 1641 bis 1649 des französischen Bürgerlichen Gesetzbuches).
9.3 Darüber hinaus wird für die auf der Website www.kadolis.com gekauften Produkte eine Garantie von einem Jahr ab Lieferung für alle anderen Schäden gewährt, die nicht durch gesetzliche Garantien abgedeckt sind. Um von der Garantie zu profitieren, muss der Kunde die Kaufrechnung aufbewahren.
9.4. Um diese Garantien ausüben zu können, muss sich der Kunde über das Kontaktformular mit KADOLIS in Verbindung setzen: hier.
9.5. In jedem Fall gelten dann die Rückgabebedingungen, die im Verfahren zum Widerrufsrecht beschrieben sind.

Artikel 10: HAFTUNG UND FORCE MAJEURE

10.1 KADOLIS erinnert den Verbraucher daran, dass die VERWENDUNG VON PRODUKTEN, DIE VON KADOLIS VERKAUFT WERDEN, NICHT DIE STÄNDIGE WACHSAMKEIT VON ERWACHSENEN ERSETZT. KADOLIS kann daher nicht für den Missbrauch der verkauften Produkte verantwortlich gemacht werden.
10.2. Force Majeure: Keine der beiden Parteien hat ihre vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, soweit deren Erfüllung durch Zufall oder höhere Gewalt verzögert, behindert oder verhindert wird. Sofern die Fortsetzung des Vertrags nicht unmöglich gemacht wird, beendet höhere Gewalt den Vertrag nicht, sondern verschiebt die Fristen, bis die Störung, die die Erfüllung des Vertrags verhindert, beseitigt ist.

Artikel 11: GEISTIGES EIGENTUM

Alle Inhalte (Texte, Kommentare, Bücher, Illustrationen, Bilder, Soundtracks...) einschließlich der zugrunde liegenden Technologie, die auf www.kadolis.com veröffentlicht werden, sind ausschließliches Eigentum von KADOLIS oder seinen Dienstleistern. Als solches und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes über das geistige Eigentum ist die ausschließliche Verwendung für private Zwecke gestattet, vorbehaltlich anderer oder sogar restriktiverer Bestimmungen des Gesetzes über das geistige Eigentum. Jede andere Verwendung und insbesondere jede vollständige oder teilweise Vervielfältigung ist strengstens untersagt und stellt eine Verletzung im Sinne des Gesetzes über das geistige Eigentum dar, es sei denn, es wurde eine vorherige Genehmigung von KADOLIS eingeholt.
Der Nutzer, der eine Website hat und auf seiner Website einen einfachen Link direkt auf die Homepage der Website www.kadolis.com setzen möchte, muss die Genehmigung der Firma KADOLIS SARL einholen, ohne dass dies als impliziter Anschlussvertrag angesehen wird. Jeder Link, auch wenn er stillschweigend genehmigt ist, muss auf Verlangen der KADOLIS SARL entfernt werden.

Artikel 12: PERSÖNLICHE DATEN

Die KADOLIS-Website wurde von der CNIL unter der Registrierungsnummer 1422153 angemeldet.
KADOLIS sammelt Informationen über den Kunden bei der Einrichtung seines Kundenkontos (Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer). Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Nur KADOLIS ist der Empfänger dieser Informationen für die ordnungsgemäße Verwaltung der Auftragsverfolgung und des Website-Betriebs.
Gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 (geändert durch das Gesetz vom 6. August 2004 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten) hat der Kunde das Recht auf Zugang, Berichtigung oder Widerspruch zu den ihn betreffenden personenbezogenen Daten. Diese Rechte können durch Kontaktaufnahme mit KADOLIS über das Kontaktformular ausgeübt werden: hier oder per Post an folgende Adresse: KADOLIS SARL - 151 Boulevard Elisabeth Boselli 49100 Angers - Frankreich Métropolitaine

Artikel 13: ANWENDBARES RECHT

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem französischen Recht.

Eco-mobilier

Kadolis ist im Nationalen Register als Möbelvermarkter unter der Nummer FR017598 eingetragen. Diese Nummer garantiert, dass Kadolis durch seinen Beitritt zu Eco-mobilier die ihm gemäß Artikel L 541-10-1 10° des französischen Umweltgesetzes obliegenden gesetzlichen Verpflichtungen erfüllt.
In Anwendung des Artikels L.541-10-13 des Umweltgesetzes wurde Kadolis von der ADEME die eindeutige Kennung FR017598_10QKRJ zugewiesen, die bescheinigt, dass das Unternehmen im Register der Öko-Organisationen eingetragen ist und seine Öko-Beiträge auf dem neuesten Stand hält.