Die wichtigsten Voraussetzungen für die Wahl einer guten Matratze

- Wählen Sie eine Matratze, die keine chemischen Behandlungen wie Pestizide oder Insektizide erhält -
Wählen Sie eine Matratze, deren Rohstoffe und Herstellung ohne giftige Dämpfe und flüchtige Stoffe zertifiziert sind Die bekannteste und zuverlässigste Zertifizierung ist die Öko-Tex Zertifizierung Um den besten Komfort

einer Matratze zu wählen, gibt es 3 Kategorien von Matratzen: weich - fest - progressiv.

Weiche Matratzen

Der positive Punkt: Geeignet für kleine und sehr leichte Menschen, wird ein leichter Mensch nur die ersten Zentimeter einer normalen Matratze "nutzen", während eine sehr weiche Matratze für optimalen Komfort sorgt.

Der negative Punkt: Eine weiche Matratze belastet die Wirbelsäule einer normalgewichtigen Person stark, was das Umkehren erschwert, der Schläfer erwacht oft mit Schmerzen.

Feste Matratzen

Der positive Punkt: Geeignet für Menschen ab 100 kg, wird es Ihnen passen, wenn Sie eine Rugby-Säule sind, oder einfach stark, diese Matratzen sind für Sie gemacht.

Der negative Punkt: Das Problem ist, dass eine Matratze, die als fest eingestuft ist, für eine Person mit normalem Körperbau ziemlich anstrengend ist, da sie Druckstellen verursacht, insbesondere auf den Schultern und dem Becken, die ein Gefühl der Müdigkeit und manchmal Rückenschmerzen erzeugen.

Progressive Matratzen

Diese Matratzen bieten ein anfängliches Gefühl von weichem Komfort, werden aber beim Einsinken fest.

Der positive Punkt: Geeignet für mittlere Gewichte, bietet idealen Komfort und schont den Rücken des Schlafenden, schafft keine übermäßig lokalisierten Druckstellen und passt sich der Morphologie des Schlafenden an.

Der negative Punkt: Kann ein wenig fest bis sehr leicht erscheinen, oder ein wenig weich für Menschen mit einem Gewicht von 100 kg oder mehr.

Tableau taille poids

Auswahl an Matratzenbezügen

Ein guter Matratzenbezug (Ticking) ist mit einem natürlich milben- und antibakteriellen Gewebe ausgestattet, das weich, atmungsaktiv und feuchtigkeitsabweisend ist und Ihnen ein Gefühl von Frische im Sommer und Wärme im Winter vermittelt, während der Tencel®-Gewebebezug (aus Eukalyptus) all diese Eigenschaften im Schlaf vermittelt.

Comparatif matelas